Hund-Kind

Aufgrund meines Lehramtsstudiums habe ich seit langem sehr viel mit Kindern und Jugendlichen zu tun. Die Arbeit mit ihnen macht mir wahnsinnig viel Spaß. Deshalb liegt mir diese Sparte meiner Hundeschule auch sehr am Herzen, denn leider wissen viele Kinder/Jugendliche nicht, was eine artgerechte Haltung beim Hund bedeutet, wie man sich gegenüber den Vierbeinern verhält, und es aus diesem Grund hin und wieder Unfälle mit Hund und Kind gibt. Ich habe es mir zu meiner Aufgabe gemacht, dies sowohl in meinen Unterricht in der Schule mit einzubauen, als auch den vielen Familien unter die Arme zu greifen, wenn es darum geht, die Zusammenführung Hund-Kind so angenehm wie möglich für beide Seiten zu gestalten. In diesem Bereich werden immer wieder Workshops, Ferienfreizeiten, Kurse und Spaziergänge angeboten. Nicht nur für Familien mit Hund, sondern auch für Familien, die sich überlegen einen Hund zu holen, und auch für Kinder/Jugendliche, die gerne einen eigenen Hund hätten, wo es aber die familiären Umstände nicht zulassen, usw. Ich freue mich auf viele spannende und lustige Stunden mit den Kids. Der Spaß soll immer im Vordergrund stehen!

 

Auch für Schulen biete ich an, Vorträge zu halten. Diese werden sowohl theoretisch als auch praktisch - mit Hund - gestaltet, denn alles was die Kinder selber tun, werden sie besser im Gedächtnis behalten. :)

 

Hier geht es zu den Veranstaltungen.