Workshops

Hier findest du alle Workshops, die angeboten werden!


Leinenführigkeit

 

Datum: Samstag, 9.7.2022 

Uhrzeit: 19.00Uhr

Anmeldung per  Mail!

Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 6 Teams (Begleitpersonen dürfen gerne mitkommen - 5€ p.P.)

Kosten: 30 €

Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben

 

Im Workshop "Leinenführigkeit" geht es darum, verschiedene Übungen kennen zu lernen, die man mit seinem Hund zuhause überall selbstständig trainieren kann. Speziell im ersten Teil geht es vor allem um das entspannte Gassigehen ohne viel Ablenkung. Es soll für beide Parteien - Mensch und Hund - Spaß machen auch mit Leine unterwegs zu sein.


Stadt - Teil 1

 

Datum: Donnerstag, 09.06..2022 

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Anmeldung per  Mail!

Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 6 Teams (Begleitpersonen dürfen gerne mitkommen)

Kosten: 20 €

Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben

 

 

Im Workshop "Stadt" geht es darum, entspannt mit seinem Vierbeiner in die Stadt zu gehen, sich in ein Café setzen zu können oder im Sommer ein Eis essen zu gehen. Aufgrund der vielen Geräusche und Gerüche kann das für den einen oder anderen Hund doch sehr mit Stress verbunden sein. Wir wollen dir zeigen, dass das auch anders geht. Gerne geben wir dir Tipps und Tricks mit nach Hause, die du einfach umsetzen kannst.


Wald Workshop

 

Datum:  Sommer 2022

Uhrzeit: (Dauer ca. 2 Stunden)

Kosten: 30 € 

Ort: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung per Mail oder 0176/24798291!

      

 

Dieser Workshop ist als gemeinsamer Spaziergang durch den Wald geplant. Dabei werden wir sowohl am Grundgehorsam arbeiten, als auch an Beschäftigungsmöglichkeiten uns heranwagen.

Dieser Workshop ist ideal für alle die, die den Wald aktuell meiden, einen "kleinen" Jäger zuhause haben oder einfach neue Ideen für einen Waldspaziergang bekommen möchten. 

Wichtig: Mückenspray nicht vergessen ;)  

 


Richtig Spielen

 

Datum: Frühjahr 2023

Uhrzeit: 

Anmeldung per  Mail!

Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 6 Mensch - Hunde - Teams

Kosten: 30 € 

 Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

 

Auf Wunsch und mehreren Nachfragen werden wir mit unseren Hunden das richtige Spielen lernen. Dazu gibt es zunächst eine theoretische Einführung, warum das Spielen so wichtig ist, was es bezweckt und was man da alles falsch machen kann. Anschließend darf jeder mit seinem Hund spielen, aber unter den Aspekten, die vorher besprochen wurden.

Das richtige Spielen kann so viel Gutes tun.

 

Um 18.00 Uhr findet noch eine theoretische Einheit zu der Beschaffenheit eines Spielzeuges und was alles als Spielzeug genutzt werden kann, ohne dass man Unmengen an Geld ausgeben muss, statt.

Dieser Vortrag ist kostenlos.